Touren Spezial

Das besondere Moorerlebnis

Neben den Touren für alle sind mit dem Moorkieker auch Spezialtouren für Gäste, die unter sich bleiben wollen, für Schulklassen, Studierende oder Vereine möglich.
Haus im Moor

Individuelle Touren und Seminare mit Nutzung des „Haus im Moor“ und ein- oder mehrtägige individuelle Moorerlebnisangebote sind möglich.



Angebote für Schulklassen

Mit Kescher…
…und Lupe

Für Schulklassen geht es mit dem Moppel auf eine ganz spezielle Entdeckungsreise durch das Aschhorner Moor. An den verschiedenen Stationen steigen wir aus und die Kinder können das Moor und seine Bewohner aktiv erleben und kennen lernen. Sie können das Moor mit Händen und Füßen begreifen.

Die Kinder können Frösche fangen, kleine “Wassermonster” keschern, barfuss durch das Moor wandern und an der Torfbank Jahrhunderte alten Torf in den Händen halten. Am Ende der Fahrt gehen wir auf sicherem Weg vorbei an fleischfressenden Pflanzen und tiefen “Moorlöchern”. Von diesem Abenteuer können die Kinder noch lange erzählen.

Unsere Fahrten sind auf das Alter der Kinder abgestimmt, vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse ist es für alle ein Erlebnis.